Logo web

Musikgarten

Musikalische Früherziehung, ein bewährtes musikalisches Eltern-Kind-Konzept, von der Geburt bis zum fünften Lebensjahr.

Jetzt anmelden!

Durch Singen, Musizieren, Bewegen und Musikhören wird die natürliche musikalische Veranlagung der Kinder geweckt und entwickelt. Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln und Trommeln führen in die Welt der Klänge ein. Ziel des Musikgartens ist es, Kinder spielerisch an Musik heranzuführen und Musizieren zu einem festen Bestandteil des Familienlebens zu machen. Die Kinder sollen ohne Leistungserwartungen die Gelegenheit bekommen, Musik aufzunehmen und selbst zu gestalten.

Musikgarten im Kulturwerk

Musikalische Früherziehung der Kinder ab 0,5 Jahren bis zum Vorschulalter

Wir bauen auf dem bewährten Musikgarten-Konzept des Instituts für elementare Musikerziehung (IfeM) auf und stelle jeden Kurs individuell nach den Kompetenzen und Neigungen der Kinder zusammen. Dabei geht es um folgende Schwerpunkte:

  • Förderung der Sprachentwicklung über Fingerspiele, Rhythmusspiele sowie das Singen
  • Entwicklung der Grob- und Feinmotorik durch das Musizieren mit Orff-Instrumenten
  • Umsetzung von Musik in Bewegung durch Tänze und musikalische Bewegungsspiele unter Einsatz von Reifen und Jongliertüchern
  • Erweiterung des individuellen Bewegungsrepertoires und der eigenen Ausdrucksmöglichkeiten über freies Bewegen und Spielen nach Musik
  • Die Kinder haben die Möglichkeit, Aktivitäten selbst zu gestalten

In einer Musikgarten-Stunde am Kulturwerk M14 kommen in der Regel 7 bis 10 Eltern-Kind-Paare zusammen, um Musik singend, tanzend und hörend zu erleben. Damit wird der Grundstein für ein Leben mit Musik gelegt. Langzeitstudien bestätigen inzwischen den positiven Einfluss von Musikerziehung auf die ganzheitliche Entwicklung des Kindes – auf die musikalische Begabung, das Sozialverhalten und das Lernen.

Unsere nächsten Kurse finden vom 06. September 2017 bis 07. Februar 2018 statt:

Musikgarten Phase I "Wir machen Musik"

Alter: 12 Monate bis 3 Jahre
Mittwochs 10:00 - 10:45 Uhr

Kursleitung: Kristiane Flemmig

 

Gesamtpreis 135,- € (mit Gutschein für Leistungen zur Teilhabe nur 75,- €)


Achtung! Kurse finden nur dann statt, wenn eine Teilnehmerzahl von mindestens 5 Teilnehmern erreicht wurde.

Anmeldung erfolgt über das Kontaktformular.

Dozenten für dieses Angebot

Kristiane Flemmig

Bleib' aktuell und abonniere unseren Newsletter

Wir geben keine Daten weiter, sie werden ausschließlich für unseren Newsletter-Service verwendet!