Logo web

Synthesizer & Sounddesign

Weniger ist meistens mehr. Dieses Prinzip hat nicht nur unzählig viele gute Designs hervorgebracht, sondern mindestens genauso viele excellente Songs.
Gute Keyboarder wissen dies zu schätzen und geben somit jedem Song das I-Tüpfelchen. Sie sind, gemeinsam mit den Bassisten, oft am wenigsten zu hören und doch am meisten zu spüren. In der Funktion als Keyboarder oder Sounddesigner geht es nicht darum viel zu spielen, sondern der Musik Weite zu geben, Gefühle zu erzeugen oder aufzunehmen und zu verstärken. Dies erfordert eine gut gefüllte Kiste mit Werkzeugen, die man bedienen kann. Solche "Kisten" nennt man seit Erfindung elektronischer Instrumente meist Synthesizer.

Zudem hat der technische Fortschritt aus diesen "Kisten" Programme für den Computer gemacht und uns inzwischen eine Vielzahl weiterer Möglichkeiten gegeben, unserer Kreativität freien Lauf zu lassen. Das Wichtigste ist jedoch, diese im entscheidenden Moment auch bändigen zu können.

In diesem Coaching werden wir uns mit allen Fragen und Möglichkeiten rund um Synthesizer, Sequenzerprogramme (wie Ableton Live, Logic etc.) und der Erstellung wundervoller Klangwelten befassen. Aber vor allem wollen wir darauf schauen wie wir dies songdienlich und animierend in die Musik einbringen können.

Dozenten für dieses Angebot

Nathanael Erler

Bleib' aktuell und abonniere unseren Newsletter

Wir geben keine Daten weiter, sie werden ausschließlich für unseren Newsletter-Service verwendet!