Logo web

Vocals

Seinen Gesangspart wirklich gut zu kennen und Entscheidungen treffen - zwei sehr wichtige Aufgaben für jeden Sänger. Backgroundsänger fügen der Hauptstimme Klang, Kontur und Farbe hinzu. Eine Terz drunter, eine Quinte über der Hauptmelodie. Der Fokus liegt darauf die Stimme zu finden, welche unterstützend wirkt. Zumeist sind die Harmonien die besten, die sich konstant an die Hauptmelodie halten. Diese live zu finden und zu singen ist ein Schwerpunkt im Vocal Coaching von Worshipkultur.

Phrasierung ist ein zweites großes Thema. Aussprache und Formung der gesungenen Worte haben viel Einfluss auf Dynamik und Klang der einzelnen Gesangsparts und sind sehr wichtig. Einerseits musst du dich an die Art und Weise wie die Hauptstimme gesungen wird "kleben" und auf der anderen Seite aufpassen nicht die Funktion einer unterstützenden Stimme zu verlassen. Dafür braucht es beides Sensibilität und Kühnheit. Außerdem ist in diesem Zuge für jeden Sänger wichtig zu verstehen wie sich die eigene Stimme zum Mikrophon verhält.

Das alles und die Bühnenpräsenz werden Thema im Vocal Coaching von worshipkultur sein. Du darfst dich auf kraftvolle Gesangssessions freuen.

Bleib' aktuell und abonniere unseren Newsletter

Wir geben keine Daten weiter, sie werden ausschließlich für unseren Newsletter-Service verwendet!