Deine Hilfe ermöglicht

Neuen Fußboden

Unser Fussboden ist nicht nur mit großen Flecken übersäht, sondern mit seinen Löchern und Wölbungen auch gefährlich geworden. Warum erfährst du hier.

Projektbeschreibung

Geschichte

Es ist großartig, dass wir unseren Platz auf dem Alten Messegelände gefunden haben. Ein Ort, der noch nicht fertig ist, aber an dem noch so viel möglich ist. Oder einfach: Wir lieben Orte, die man noch gestalten kann.
Was unsere Räumlichkeiten angeht, waren wir als Team vom einreißen der Wände bis hin zum Bau der Fensterbretter aktiv. So wurde aus einer ehemaligen Großküche*, deren Boden und Wände komplett mit Fliesen bedeckt war ein sehr schönes Kulturwerk, welches Wochentags derzeit von über 250 Menschen zum lernen, proben und Gemeinschaft haben genutzt wird.
2012 wurde uns ein Messeteppich gespendet, der nun 6 Jahre lang treu gedient hat, obwohl er eigentlich nur für ein paar Tage Seminar ausgelegt war. Schon länger ist das zu spüren: Unser Fussboden ist nicht nur mit großen Flecken übersäht, sondern mit seinen Löchern und Wölbungen auch gefährlich geworden.


Zielsetzung

Geplant ist ein Fussboden aus Klickvenyl in Holzdielenoptik. Aufgrund des sehr unebenen Untergrunds (siehe Geschichte) ist dies nach aktuellem Kenntnisstand die beste Variante, denn das Venyl passt sich besser an, als andere Materialien. Weiterhin hat Klickvenyl eine geringe Aufbauhöhe, wodurch die kostspielige Entfernung des Fliesenbodens erspart bleibt und Türen nicht höher gesetzt werden müssen. Industrie/Gewerbe Klickvenyl in der höchsten Nutzungsklasse ist zudem sehr belastbar.

Der aktuelle Kostenvoranschlag beträgt ca. 15.000 €

Wissenswertes

* Carl Zeiss Jena hat die Halle 14 1985 durch eine polnische Firma für sich bauen lassen. Sie wurde später vom MDR und anderen Produktionsfirmen für Filmaufnahmen genutzt. Die alte Großküche und Requisite u.a. für die MDR Fersehserie „In aller Freundschaft“

So kannst du geben

  • Überweisung

    Kulturwerk M14 gUG (haftungsbeschränkt)
    IBAN: DE24 8604 0000 0285 1285 00
    BIC: COBADEFFXXX

  • PayPal

    Um über PayPal zu spenden, klicke auf folgenden Link

  • Amazon

    Wenn Du über Amazon einkaufst kannst uns kostenfrei unterstützen.
    Wähle uns dafür bei Amazon Smile aus!

Verwendungszweck

„Spende + Name und Adresse“

Am Jahresende stellen wir jeweils eine Spendenquittung aus! (Gilt nicht für Amazon-Smile)

Bleib' auf dem Laufenden!

Abonniere unseren Newsletter!
Deine Daten werden nur für den Newsletter verwendet und nicht weitergegeben!

Noch Fragen?

Vielleicht findet sich die Antwort in
den FAQs.
Wenn nicht, Keturah fragen!

Connect

Dienstag 10:00 - 12:00
Mittwoch 13:00 - 17:00
Donnerstag 10:00 - 12:00
0341 58 06 38 10
nach Terminabsprache
DE AmazonSmile Logo RGB white SMALL ONLY
gehostet mit 100% Ökostrom von all-inkl.com

© 2010 - 2020 Kulturwerk M14.
Alle Rechte vorbehalten.