Musikschule

Musik ist geschenkt

In Dankbarkeit für das Geschenk Musik schaffen wir
in unserer Musikschule in Leipzig einen Rahmen, in
dem du dich musikalisch entwickeln und
verwirklichen kannst.
Musik ist nicht nur eine Anhäufung von Tönen. Musik ist Gefühl, ist Leidenschaft, Antrieb, Heilmittel und Sprachrohr. Sie ist immer unvollkommen und dennoch kraftvoll, verändernd. Für uns ist Musik ein Geschenk. Deswegen ist es unser Anliegen, einen Rahmen zu schaffen in dem Leistung aus Dankbarkeit heraus entsteht. Unsere Hoffnung ist es, damit eine neue Musikkultur zu wecken.

Wir unterrichten

Musik

  • ← Bitte wähle dein Wunschfach. 

  • Akustikgitarre

    Voll und filigran, laut und leise, schwer und leicht, komplex und schlicht. Sie wird dort gespielt, wo die meisten Gefühle sitzen - am Bauch. Die Akustikgitarre ist das Instrument des Jahrhunderts. Verspielte, einzelne Töne können genauso erzeugt werden wie laute, volle Akkorde oder wild getrommelte Rhythmen. Die Gitarre ist vielleicht nicht das am leichtesten zu erlernende Instrument, aber sie lässt sich leicht überall hin mitnehmen und ihr lassen sich verschiedenste Arten von Musik entlocken. Und die Helden am Lagerfeuer sind meistens die, die eine Akustikgitarre spielen können. Auch du kannst ein Held sein! ;-)

    Lehrer für dieses Fach

  • E-Gitarre

    Warum Du E-Gitarre lernen solltest: 1. Es sieht unfassbar cool aus! 2. Es klingt cool! Vielfältige Kombinationen aus Gitarre, Verstärker und Effekten erlauben dir, deinen eigenen Stil zu finden. Seien es zarte, ruhige oder kraftvolle, verzerrte Klänge. 3. Die E-Gitarre ist in unzähligen Musikrichtungen zu Hause. Ob Pop , Jazz , Rock oder Metal , ein E-Gitarrist wird immer gebraucht! 4. Express Yourself! Ob allein oder in einer Band, die E-Gitarre ermöglicht Dir, Dich und Deine Gefühle auszudrücken! 5. Spaß! Auf einer Bühne zu stehen, ein dickes Riff oder ein fettes Solo zu spielen, ist ein unbeschreibliches Gefühl! Bist Du bereit, ein Guitar Hero zu werden?

    Lehrer für dieses Fach

  • E-Bass

    Bassisten sind meistens unscheinbar, ...bis man merkt: Ohne sie läuft gar nichts. Der Bass ist ein gewaltiges Instrument, der die allertiefsten und kräftigsten Frequenzen bedient und von vielen unterschätzt wird. Er ist quasi "des Schlagzeugs bessere Hälfte". Darum sind ein guter Ton und Timing ausschlaggebend. Ja, das hat durchaus auch mit Pünktlichkeit zu tun. Wir wollen Zeit mit dem Instrument und seinem Amp verbringen, entdecken, wie man die Basssaite zum richtigen Moment anschlägt, die Regler am Instrument und Verstärker bedient und jede Note zu einem musikalischen Wunderwerk macht. Bist du dabei? Ja? Oder Ja!

    Lehrer für dieses Fach

  • Schlagzeug

    Vielleicht war das allererste Musikstück nur ein Trommelstück? Man weiß es nicht! Auf jeden Fall hat jedes Musikstück einen Herzschlag der es leben lässt. Für diesen Puls ist meistens der Schlagzeuger (engl. Drummer) verantwortlich. Er bildet das Herz einer Band und ist das Fundament, auf dem der Rest bauen wird. Gutes Timing, Dynamik und Körperhaltung spielen dabei eine ebenso große Rolle, wie die Fähigkeit, vorausschauend mitdenken und -spielen können, egal in welchem Genre man unterwegs ist. Genau das ist unser Ziel. Bist du dabei? ...Noch nicht sicher? Dann lies das: "Studie beweist, Drummer sind die intelligentesten Musiker"

    Lehrer für dieses Fach

  • Klavier

    Das Einstiegsinstrument schlechthin, für die Kleinen, wie die Großen. Es hat den Vorteil, dass es eindeutiger Töne produziert und musiktheoretische Grundlagen visualisiert, als viele andere Instrumente. Das Klavier bietet eine unglaubliche Vielfalt. Es kann wunderbar leichte Geschichten erzählen, aber auch die Stimmmen eines ganzen Orchesters oder einer Band übernehmen. Es ist zudem ein wundervolles Begleitinstrument, bei dem auch der Instrumentalist noch genügend Freiheit zum Singen hat und eignet sich daher auch hervorragend zum Lieder schreiben! Und wenn dir das noch nicht reicht, schau dir DAS an!

    Lehrer für dieses Fach

  • Blockflöte

    Lehrer für dieses Fach

  • Klarinette

    Lehrer für dieses Fach

  • Violine

    Lehrer für dieses Fach

  • Gesang

    Singen kann jeder? Natürlich! Trotzdem ist es oft neu und wunderbar, die Erfahrung zu machen, wie hohe Töne mit verspielter Leichtigkeit aus dem Mund sprudeln, oder wie man aus der Tiefe Kraft in das legen kann, was man ausdrücken möchte. Unsere Stimme ist unser ursprünglichstes Instrument. Und wenn wir selbst ganz in Schwingung kommen, hilft uns das nicht nur, besser ausdrücken zu können, was wir sagen wollen, sondern es verändert uns gleich mit. Ja, richtig gelesen, durch singen verändert sich unsere Persönlichkeit. Und zu guterletzt müssen wir es auch nicht dabei belassen, wie du hier sehen kannst.

    Lehrer für dieses Fach

  • Bandcoaching

    Das richtige Arrangement finden, Aufgaben sinnvoll verteilen, den passenden Raum für “laute” Leiter-Persönlichkeiten, wie auch für “leise” Musikgenies schaffen - das sind nur einige der vielen Herausforderungen in einer Band. Jeder möchte den besten Sound kreieren und hat eigene Vorstellungen. So enden Proben jedoch oft in undefiniertem Gewusel. Unsere Bandcoaches haben solche Situation in unterschiedlichster Form durchlebt und wissen sehr gut, worauf es ankommt. Durch ihre tägliche Arbeit in und mit Bands als Caoches, Musiker und Produzenten haben sie einen gut gefüllten Werkzeugkasten, um jeder Band zu effektiver Arbeitsweise, überzeugender Bühnenpräsenz und richtig gutem Sound zu verhelfen. Ob du in einer Band spielst, ein Band starten möchtest oder einfach nur einen Platz in einer bestehenden Band suchst, frag uns noch heute an. SØREN , Seriously? und Anne & Samuel haben das auch gemacht.

    Lehrer für dieses Fach

  • Instrumentenkarussell

    Du kannst dich immer noch nicht entscheiden, welches Instrument du nun wirklich lernen willst? Kein Problem, dafür gibt es bei uns das Instrumentenkarussell. Du kannst so lange du möchtest verschiedene Instrumente ausprobieren, bis du genau weißt, welches dir am meisten liegt. Klingt gut? Dann melde dich gerne dafür an und wir schauen gemeinsam, wie es für dich am besten funktionieren kann.

    Lehrer für dieses Fach


Tanz

  • ← Bitte wähle dein Wunschfach. 

  • Hip Hop

    Für alle Teenies ab 13, die sich gern bewegen und etwas in den Hip Hop schauen möchten bieten wir diese drei Schnuppertermine an. Es geht darum, aus sich herauszukommen, neue Bewegungen auszuprobieren und als Tanzgruppe zusammen Spaß zu haben. Wir werden unseren Körper fit halten, ihn etwas dehnen und dabei noch tanzen. Ob du Anfänger bist oder auch schon einmal getanzt hast - du kannst gern dazukommen. Die Choreos werden auf euch angepasst.
    Nach den Sommerferien gibt es dann die Möglichkeit den Kurs regelmäßig fortzusetzen.

    Sportklamotten, in denen man sich gut bewegen und Wasserflasche nicht vergessen!

    Aktuelle Kurse

    Beginn: 17. Juni 2021 | immer Donnerstags 17-18 Uhr | für Mädels & Jungs ab 13 Jahre

    Lehrer für dieses Fach

  • Improvisationstanz

    Dieser Kurs eignet sich für alle, die sich darin üben möchten, den Kopf auszuschalten, ihre Körperwahrnehmung stärker zu schulen und individuelle Bewegungen entdecken wollen. Ausgehend von eigenen und/oder äußeren Impulsen lassen sich die Teilnehmer leiten, erkunden ihren inneren und äußeren Raum und lassen diese Erlebnisse in freies Tanzen münden. Es sind keine tänzerischen Vorerfahrungen nötig.

    Bitte bequeme Kleidung, Socken, Turnschuhe, Handtuch und Trinkflasche mitbringen!

    Aktuelle Kurse

    Jeden Dienstag um 20:15 Uhr

    Lehrer für dieses Fach

  • Modern Dance

    Bekannt auch als Ausdruckstanz wollen wir mittels der Erkundung vielfältiger Aspekte (wie Körper, Raum und Zeit) in Bewegung kommen, zuvor erlernte technische Grundlagen anwenden und vertiefen, eigene Möglichkeiten entdecken sich nonverbal ausdrücken und gemeinsam ein Tanzgefühl entwickeln, welches sich später in kleinen Choreographien zeigen wird.

    Bitte bequeme Kleidung, Socken, Turnschuhe, Handtuch und Trinkflasche mitbringen!

    Aktuelle Kurse

    Jeden Donnerstag um 09:00 Uhr

    Lehrer für dieses Fach

  • Zumba®

    Wir werden zu mitreißender, vor allem lateinamerikanischer Musik tanzen und Salsa, Chacha, Cumbia etc. mit einem Workout kombinieren. Spaßfaktor ist garantiert!

    Bitte bequeme Kleidung, Socken, Turnschuhe, Handtuch und Trinkflasche mitbringen!

    Aktuelle Kurse

    Jeden Dienstag um 19:00 Uhr

    Lehrer für dieses Fach

Lass die Leute reden

  • Christiane Paul

    Wir schätzen die gute Zusammenarbeit mit dem Kulturwerk sehr. Unsere Kinder können während der Hortzeit einfach „runtergehen“, um ihr Instrument zu erlernen. In Hausschuhen sozusagen. Einfacher und familiärer geht es nicht. Es ist wirklich etwas Besonderes, eine christlich geprägte Musikschule direkt im Haus zu haben.

    Christiane Paul - Schulleiterin der AHF Grundschule auf dem Alten Messegelände

  • Deborah Bode

    Ich habe hier neben guten Techniken gelernt, selbst kreativ zu werden und an mich zu glauben!

    Deborah Bode - macht eine Ausbildung zur Kamerafrau, gewinnt 2018 Preis für „Besten Kurzfilm“ in Stuttgart

  • Susanne Mai
    Ich erlebe die Musikschule, ihre Leiter und die Lehrkräfte als hoch engagierte Menschen, die mit sehr viel Herzblut und Profession ihre musikalischen Fähigkeiten an ihre Schüler*innen weitergeben.

    Susanne Mai - Lektorin, spielt Gitarre & besuchte den Musikgarten

  • Katja Erler
    Ich schätze am Kulturwerk die hohe Motivation und Kreativität der Lehrer, die angenehme Atmosphäre und das herzliche Miteinander. Leipzigs Kunstlandschaft wäre deutlich ärmer ohne das Kulturwerk M14.

    Katja Erler

  • Naemi Steinbruch

    Ich gehe mit meinen Kindern gerne ins Kulturwerk, weil ich mich in dieser herzlichen Atmosphäre richtig wohl fühle.

    Naemi Steinbruch - Mutter von zwei kleinen Jungen, besucht den Musikgarten

  • Maria Keller
    Motivierte Lehrer und tolle Atmosphäre, so dass man froh sein kann, wenn das Kind sich zwischen Bandcoaching und Schlagzeugunterricht auch mal zu Hause blicken lässt. Unsere Jungs fühlen sich hier sehr wohl. 

    Maria Keller - Ihre Jungs belegen verschiedene Kurse am Kulturwerk

  • Jacqueline Römer

    Es gibt viele gute Musiker, aber hier gibt es richtig gute Musiker die gleichzeitig ein Herz dafür haben, ihre Fähigkeiten an andere weiter zu geben. Deshalb sind nicht nur unsere Töchter, sondern auch ich Schüler am Kulturwerk.

    Jaqueline Römer - Mutter von drei Töchtern, spielt Gitarre und singt selbst leidenschaftlich gern

  • Priska Lachmann
    An einer anderen Musikschuke hatte unsere Tochter jede Woche Angst und hat geweint. Nun ist sie hier und es war die beste Entscheidung die wir je treffen konnten. Am liebsten hätte sie jeden Tag Unterricht.

    Priska Lachmann, Bloggerin

Arbeiten unserer Schüler

SCHÜLER
Kleine Hände, großartige Ideen

Erste Kompositionen

Wer denkt, man muss erst Sonaten von Beethoven spielen können, um eigene Kompositionen schreiben zu können, hat sich geirrt. Das beweisen sechs kleine Mädchen im Alter von 7 bis 10 Jahren, die sich ihre ersten Ideen ausgedacht, aufgeschrieben, gespielt und im Studio aufgenommen haben. Herausgekommen ist dabei die CD „Erste Kompositionen“, die sich hören lässt! 


Dezember 2018
Traum vom eigenen, kleinen Album

Søren EP

Eigene Songs aufnehmen, das können doch nur Profis?! Clara, Theo, Jakob, Noah und Jannik, bekannt als die Band Søren, haben sich im Kulturwerk M14 ihren Traum von einem eigenen, kleinen Album erfüllt. Und das hat den besonderen Søren-Sound.

Oktober 2018

Bleib' auf dem Laufenden!

Abonniere unseren Newsletter!
Deine Daten werden nur für den Newsletter verwendet und nicht weitergegeben!

Noch Fragen?

Vielleicht findet sich die Antwort in
den FAQs.
Wenn nicht, Keturah fragen!

Connect

Montag 10:00 - 15:00
Dienstag 13:00 - 18:00
Mittwoch 10:00 - 15:00
Donnerstag 10:00 - 15:00
nach Terminabsprache
0341 58 06 38 10
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gehostet mit
gehostet mit 100% Ökostrom von all-inkl.com
Unterstützt uns über
DE AmazonSmile Logo RGB white SMALL ONLY

Unsere Partner


© 2010 - 2021 Kulturwerk M14.
Alle Rechte vorbehalten.