Unterricht

Kreativität weitergeben

Lass dich inspirieren und begleiten, um in deine
eigene künstlerische Identität zu wachsen.
Kannst Du Dich an den Moment erinnern, in dem Du staunend vor einem Menschen, einem Bild, einem Text, in einem Gebäude oder einem Konzert gestanden hast und wusstest: Das ist es, was mein Leben ausmachen soll, das ist es, was ich möchte!? Ein magischer Moment mit höchster Antriebskraft.

Unser Leitfaden

  • Wir glauben an dich!

    Wir glauben, dass du es drauf hast, denn jeder ist einzigartig begabt und wurde so geschaffen. Es geht dabei nicht darum, der oder die Beste zu sein, sondern das Beste aus den Dir gegebenen Möglichkeiten herauszuholen. Und wir sind überzeugt, dass es da einiges gibt! Du musst nicht perfekt sein, aber exzellent und begeistert von dem was du machst!
  • Wir begleiten Dich individuell!

    Jeder ist anders und das ist gut so! Wenn du beispielsweise ein Instrument lernen möchtest fragen wir dich: Willst Du Stücke nach Noten, oder frei nach Harmonien spielen können? Willst Du nur spielen, oder auch dazu singen? Möchtest Du eigene Stücke oder Songs schreiben? Welches Genre interessiert Dich und welche Vorbilder hast Du? In welchem Kontext möchtest du Musik machen?
  • Wir stecken deine Ziele ab!

    Ziele sind wichtig und wir helfen dir dabei, deinen Zielen näher zu kommen. Ja, wir glauben sogar, dass wir sie gemeinsam erreichen können! Wir stecken mit Dir zusammen die nächsten Schritte ab und reflektieren Teilergebnisse. Natürlich kann ein Lehrer allein niemals alles abdecken. Deshalb arbeiten wir als Team auch eng zusammen und finden gemeinsam mit Dir heraus, wo Dein Platz ist.
  • Wir setzen auf Leidenschaft!

    Die besten Lehrer sind diejenigen, denen man folgen will. Folgen will man Vorbildern. Wir wollen Vorbild und Wegbegleiter für unsere Schüler sein, weil wir selbst ebensolche hatten und haben. Deshalb fördern wir, dass unsere Lehrer selbst künstlerisch aktiv bleiben und sich weiter entwickeln. Somit bleiben sie auf aktuellem Stand und begeistert von dem, was sie unterrichten und die Schüler begeistert von ihren Lehrern und dem was sie ihnen weitergeben können.
  • Niemand ist perfekt!

    Wir glauben, Fehler zu machen gehört zum Lernprozess dazu. Deshalb dürfen bei uns beispielsweise auch diejenigen auf die Bühne, die ihr Stück nicht in Perfektion darbringen. Wir sind alle auf dem Weg und wachsen. Zum Wachsen braucht man konstruktive Kritik im Rahmen von grundsätzlicher Annahme des Anderen. Das leben wir als Team des Kulturwerks und auch als Lehrer mit allen Schülern.

Wir unterrichten in

Musik

In Dankbarkeit für das Geschenk Musik schaffen wir einen Rahmen, in dem du dich musikalisch entwickeln und verwirklichen kannst.

Unterrichtsfächer

Tanz

Tanz hat viele Facetten und betrifft, mehr als bei anderen Kunstformen, den gesamten Körper. Lerne, dich auszudrücken, Schritt für Schritt.

Unterrichtsfächer

Lass die Leute reden

  • Jacqueline Römer

    Es gibt viele gute Musiker, aber hier gibt es richtig gute Musiker die gleichzeitig ein Herz dafür haben, ihre Fähigkeiten an andere weiter zu geben. Deshalb sind nicht nur unsere Töchter, sondern auch ich Schüler am Kulturwerk.

    Jaqueline Römer - Mutter von drei Töchtern, spielt Gitarre und singt selbst leidenschaftlich gern

  • Deborah Bode

    Ich habe hier neben guten Techniken gelernt, selbst kreativ zu werden und an mich zu glauben!

    Deborah Bode - macht eine Ausbildung zur Kamerafrau, gewinnt 2018 Preis für „Besten Kurzfilm“ in Stuttgart

  • Christiane Paul

    Wir schätzen die gute Zusammenarbeit mit dem Kulturwerk sehr. Unsere Kinder können während der Hortzeit einfach „runtergehen“, um ihr Instrument zu erlernen. In Hausschuhen sozusagen. Einfacher und familiärer geht es nicht. Es ist wirklich etwas Besonderes, eine christlich geprägte Musikschule direkt im Haus zu haben.

    Christiane Paul - Schulleiterin der AHF Grundschule auf dem Alten Messegelände

  • Maria Keller
    Motivierte Lehrer und tolle Atmosphäre, so dass man froh sein kann, wenn das Kind sich zwischen Bandcoaching und Schlagzeugunterricht auch mal zu Hause blicken lässt. Unsere Jungs fühlen sich hier sehr wohl. 

    Maria Keller - Ihre Jungs belegen verschiedene Kurse bei uns

  • Naemi Steinbruch

    Ich gehe mit meinen Kindern gerne ins Kulturwerk, weil ich mich in dieser herzlichen Atmosphäre richtig wohl fühle.

    Naemi Steinbruch - Mutter von zwei kleinen Jungen, besucht den Musikgarten

Arbeiten unserer Schüler

SCHÜLER
Kleine Hände, großartige Ideen

Erste Kompositionen

Wer denkt, man muss erst Sonaten von Beethoven spielen können, um eigene Kompositionen schreiben zu können, hat sich geirrt. Das beweisen sechs kleine Mädchen im Alter von 7 bis 10 Jahren, die sich ihre ersten Ideen ausgedacht, aufgeschrieben, gespielt und im Studio aufgenommen haben. Herausgekommen ist dabei die CD „Erste Kompositionen“, die sich hören lässt! 


Dezember 2018
Traum vom eigenen, kleinen Album

Søren EP

Eigene Songs aufnehmen, das können doch nur Profis?! Clara, Theo, Jakob, Noah und Jannik, bekannt als die Band Søren, haben sich im Kulturwerk M14 ihren Traum von einem eigenen, kleinen Album erfüllt. Und das hat den besonderen Søren-Sound.
Oktober 2018

Kommende Events

10. Februar 2020 10:00 – 14. Februar 2020 16:00

Bleib' auf dem Laufenden!

Abonniere unseren Newsletter!
Deine Daten werden nur für den Newsletter verwendet und nicht weitergegeben!

Noch Fragen?

Vielleicht findet sich die Antwort in
den FAQs.
Wenn nicht, Erik fragen!

Connect

Dienstag 10:00 - 12:00
Mittwoch 13:00 - 17:00
Donnerstag 10:00 - 12:00
0341 58 06 38 10
nach Terminabsprache
DE AmazonSmile Logo RGB white SMALL ONLY
gehostet mit 100% Ökostrom von all-inkl.com

© 2010 - 2019 Kulturwerk M14.
Alle Rechte vorbehalten.